Aktuelle Meldungen aus dem Dekanat

In „unsicheren” Zeiten... Nr. 6 - Thomas - der Ungläubige begegnet dem Auferstandenen

Liebe ehrenamtlich Engagierte im Dekanat Mergentheim,liebe Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, liebe Kollegen und Kolleginnen,das Schlimmste scheint überstanden. So wie es aussieht, können bisherige Einschränkungen Schritt für Schritt gelockert werden. Gleichzeitig scheint klar zu sein: Bis wirklich...

mehr

In „unsicheren” Zeiten ... Nr. 5 - Immer nach Hause

Liebe ehrenamtlich Engagierte im Dekanat Mergentheim,liebe Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen,liebe Kollegen und Kolleginnen, vielleicht ist es gerade auch Ihnen an den vergangenen freien Tagen schwergefallen, den persönlichen Kontakt zu Verwandten und Freunden ausfallen zu lassen.Vielleicht haben Sie...

mehr

In „unsicheren” Zeiten... Nr. 4 - Er ist bei uns alle Tage

Liebe  Mitchristen im Dekanat Mergentheim, die Kar- und Ostertage liegen vor Ihnen – mit den Ausgangsbeschränkungen und den abgesagten Gottesdiensten in diesem Jahr ganz anders als sonst. Sie nehmen in diese Tage mit hinein, was Sie aktuell beschäftigt: die Ängste etwa um die eigene Firma oder den...

mehr

In „unsicheren” Zeiten... Nr. 3 - „Ihr fehlt mir!”

Liebe Mitchristen,gerade gibt es gute und schlechte Nachrichten: Die Kurven der Anzahl der Covid-19-Indizierten in Italien und Spanien flachen anscheinend langsam ab. Immer schlimmere Meldungen kommen gerade aus den USA und aus Großbritannien. Ein Ende der Ausgangsbeschränkungen ist bei uns nicht...

mehr

In „unsicheren” Zeiten … – Nr. 2 – Fass mich nicht an

Liebe Mitchristen, die Corona-Pandemie hat uns weiterhin „fest im Griff”. Viele schauen nicht nur voller Entsetzen und Sorge auf die Entwicklungen vor allem in Italien und Spanien, sondern haben inzwischen auch Betroffene im Verwandten- und Bekanntenkreis. Die Sorge um geliebte Menschen, aber auch...

mehr