Katholische Kur- und Klinikseelsorge

Kurseelsorge ist ein kirchlicher Dienst auf Zeit. Kurseelsorge begleitet Menschen während Ihres Aufenthaltes am Kurort. Sie ist ein ökumenischer Dienst und wendet sich mit ökumenisch gemeinsam verantworteten und gestalteten Angeboten an alle Menschen in der Kur, die ihren Dienst annehmen.

Die Kurseelsorge leistet Hilfestellung bei der Stärkung der geistigen und spirituellen Kräfte zur Bewältigung der damit verbundenen Lebens- und Sinnfragen - auch angesichts nicht mehr rückgängig zu machender gesundheitlicher Einschränkungen.

Die Krankenhausseelsorge ist ein Dienst der Kirchen im Krankenhaus. Es ist ein Angebot für alle Patientinnen und Patienten, ihre Angehörigen und das Personal. Seelsorgerinnen und Seelsorger suchen mit den Menschen im Krankenhaus nach Quellen der Hoffnung und der Bewältigung ihrer Situation.

Wir laden sehr herzlich zur Mitfeier unserer Gottesdienste in Kapelle und Andachtsraum des Caritas-Krankenhauses ein.

Der ökumenische Andachtsraum ist immer für Sie geöffnet.